Skihütten in der Schweiz

Skihütte – Lage und Ausstattung

Skihütte – Lage und Ausstattung Skihütten sind bescheidene Behausungen in den Bergen. Legt man keinen großen Wert auf Komfort, kann man einen günstigen und spaßigen Skiurlaub erleben. Auf der Skihütte ist man meistens Selbstversorger, bewartete Skihütten bieten Getränke und Essen für den schmalen Geldbeutel an. Hier gibt es meistens keine Einzelzimmer, sondern Massen- bzw. Matratzenlager. Die Sanitäranlagen und Duschen werden von allen Bewohnern genutzt. Da viele Urlauber eine Skihütte für eine größere Gruppe mieten, kann es recht witzig sein, zusammen zu kochen und sich zu versorgen. Den fehlenden Komfort machen die Skihütten durch ihre Lage und dem herrlichen Panoramablick wett. Ein weiterer Vorteil der Skihütten ist die direkte Lage im Skigebiet.

Skihütte – Wer vermietet sie?

Die verschiedenen Abteilungen des Alpenvereins sind gute Adressen, wenn es darum geht, eine Skihütte günstig zu mieten. Darüber hinaus gibt es Online jede Menge Datenbanken, in denen zu vermietende Skihütten aufgelistet sind. Ferner haben sich auch viele Reiseveranstalter auf die Bedürfnisse von Skifahrern mit kleinem Geldbeutel eingestellt und Skihütten ins Programm aufgenommen.

Etliche Skiclubs haben auch eigene Skihütten, welche die Mitglieder günstiger mieten können. Wenn man gerne regelmäßig Urlaub in einer Skihütte machen will, kann es sich also lohnen, einen Skiclub in der Nähe ausfindig zu machen und evtl. beizutreten.

Skihütte – Sind Haustiere erlaubt?

In vielen Skihütten und Ferienwohnungen ist ein Haustier erlaubt. Beachten Sie aber bitte, daß ein Haustier bei der Buchung auf jeden Fall angemeldet werden muss. In einzelnen Fällen werden auch mehrere Tiere akzeptiert. Genaue Informationen finden Sie in der jeweiligen Objektausschreibung. Auch wenn Haustiere grundsätzlich erlaubt sind, bedeutet dies nicht automatisch, dass sie sich überall frei bewegen dürfen. Bitte fragen Sie im Vorfeld den Vermieter des Objektes.